Tätigkeitsgebiete

Diese Darstellung zeigt, wie sich die Krankenfürsorge des Dritten Ordens seit ihrer Gründung im Jahr 1902 ausgebreitet hat. Links finden sich die Tätigkeitsgebiete (ambulante Stationen, Fürsorgestellen, Filialen, Häuser, Lazarette während der beiden Weltkriege), die vor allem in den ersten Jahren sehr zahlreich übernommen wurden. Auf der rechten Seite sind die Auflösungen zu sehen. Während wir inzwischen infolge Nachwuchsmangel in der Schwesternschaft fast alle ambulanten Stationen auflösen mussten, liegt heute der Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich der Krankenhaustätigkeit, vor allem im Krankenhaus München-Nymphenburg mit integrierter Kinderklinik und in der Kinderklinik in Passau. Um wieder neue Tätigkeitsgebiete zu übernehmen, wäre wenigstens eine kleine Gruppe engagierter junger Mädchen nötig, die den Mut haben, mit dem Pioniergeist der ersten Schwestern etwas Neues zu wagen, das den Erfordernissen der heutigen Zeit entspricht.

Gesichte11.gif

Gesichte10.gif