Berufsfachschule für Krankenpflege und Kinderkrankenpflege

Ausbildung am Klinikum: Einstieg und Chancen


Seit seiner Gründung (1912) ist das Klinikum Dritter Orden der Ausbildung von Krankenschwestern und Krankenpflegern verpflichtet – die Krankenpflegeschule entstand parallel zum Krankenhaus. Heute gibt es darüber hinaus die Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege. In beiden Schulen dauert die Ausbildung drei Jahre.

Für die Weiterqualifikation von ausgebildetem Pflegepersonal bieten wir die Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege an, nach den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Ob theoretisch oder praktisch: der Unterricht findet bei uns in herzlicher, angenehmer Atmosphäre und unter optimalen Arbeitsbedingungen statt.

Die Ansprechspartner

Ansprechpartnerin für die Berufsfachschule für Krankenpflege und Kinderkrankenpflege
Sr. Elfriede Retzer, Gesamtschulleiterin
Tel.: 089/17 95-18 39
E-Mail:
schule@dritter-orden.de

Sekretariat
Frau Steinseifer, Frau Kulig
Tel.: 089/17 95-18 37
Fax: 089/17 95-993 18 37

Ansprechpartner für Weiterbildungskurse zur Stationsleitung und Fortbildungskurse zum Praxisanleiter
Thomas Weber
Tel.: 089/ 1795-1845
E-Mail:
weiterbildung@dritter-orden.de

Das Konzept einer praxisnahen Ausbildung ist heute wichtiger Bestandteil des Medizinstudiums - seit 1979 ist das Klinikum Dritter Orden auch Akademisches Lehrkrankenhaus. Medizinstudenten und -studentinnen der Ludwigs-Maximilians-Universität München werden von uns vor allem im klinischen Teil des Studiums intensiv betreut und begleitet.

Pflege_Dual.jpg

2009_Schule